Helfen auch Sie!

Tiere sagen Danke - „Gismo“

Tierecke
29.11.2023 06:37

Als gar nicht so einfach gestaltete sich die Vermittlung für den sechs Monate alten „Gismo“. Der Malteserrüde war im Tierheim Linz gelandet, weil seine Vorbesitzer mit seiner Erziehung überfordert waren.

Es folgten mehrere Platzwechsel, bis „Gismo“ das Interesse der Hundefreundin Marianne A. weckte, die den Wirbelwind kurz darauf adoptierte. Die ersten zwei Wochen im neuen Zuhause waren herausfordernd:

„Er war zu Beginn sehr hyperaktiv und bellte viel.“ Doch mit Liebe, Geduld und Hundeschule wurde aus dem Energiebündel rasch ein ausgeglichener Weggefährte, der - wie am Foto ersichtlich - gerne mit in den Urlaub fliegt, Kuscheln und Ballspiele liebt und seiner Besitzerin nicht mehr von der Seite weicht.

Wir sagen DANKE für Ihre Spende!
Verein „Freunde der Tierecke“, IBAN: AT93 6000 0000 9211 1811

Erst Ihre Spende macht unsere Hilfe möglich. Es dankt Ihnen auch im Namen der geretteten Tiere herzlichst Ihre
Maggie Entenfellner

 Tierecke
Tierecke
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele