Von 25. bis 27. 10.

In Graz heißt es wieder: Licht aus, Klanglicht an

Steiermark
13.10.2023 10:55

Das Klanglicht verzaubert wiedrer die Grazer Innenstadt! Verpassen Sie das einzigartige Spektaket nicht. Für „Krone“-BonusCard-Besitzer gibt es Ermäßigungen.

Von 25. bis 27. 10. (von 18 bis 23 Uhr) steht Graz wieder ganz im Zeichen des Festivals Klanglicht. Licht- und Klangarchitekturen erobern die Straßen und Bauten der Innenstadt und widmen sich diesmal mit Fragen nach Realität und Wahrnehmung, Bestand und Vergänglichkeit der künstlerischen Spurensuche. So lassen die 15 Installationen (elf sind kostenlos zu besuchen) renommierter Kunstschaffender Assoziationen von Sehnsüchten, Träumen und Ist-Zuständen gleichermaßen entstehen.

Die „Krone“ hat die Patronanz über „Portal“ beim Schauspielhaus. Mit dieser Installation lässt Alfredo Barsuglia die Besucher einen physischen und einen gedanklichen Wechsel vornehmen. Mit bunten Glühbirnen weist er ihnen den Weg dorthin. Texte, eingesprochen von Ensemblemitgliedern des Schauspielhauses, komplettieren das Projekt.

Übrigens: Für „Krone“-BonusCard-Besitzer gibt es den Festival-Pass um 10 statt um 15 Euro: https://vorteilswelt.krone.at/klanglicht-2023.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele