Krone Plus Logo

„Hier kommt Johann!“

Wie Roboter unsere Kellner eiskalt abservieren

Niederösterreich
27.09.2023 05:59

Kellner sind Mangelware. Und das nicht nur, wenn man dringend ein zweites Bier bestellen will. Kein Wunder, dass viele Wirte bei der Suche nach Aushilfe in die technologische Trickkiste greifen. Die „Krone“ hat sich ein besonders charmantes Beispiel für die Symbiose aus Mensch und Maschine in Niederösterreich angesehen.

Die goldenen Zeiten der Gastronomie - sie sind längst vorüber. Davon kann auch Johann Zeiner aus St. Andrä-Wördern vor den Toren der Bundeshauptstadt ein Lied singen. Seit 22 Jahren ist er Wirt des Burgherrenrestaurants im Bezirk Tulln, an guten Tagen „schießen“ er und seine Frau immer noch rund 200 Mittagessen aus der Küche. Klar, dass so viele Portionen samt Vor- und Nachspeisen sowie Getränken auch serviert werden wollen.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele