fernöstlicher Besuch

Burgenland bei Energiewende Vorbild für Vietnam

Burgenland
25.07.2023 18:58

Eine Delegation aus Vietnam mit Staatspräsident Thoung an der Spitze informierte sich über die Vorzeigeprojekte, auf die das Burgenland setzt, um in nur wenigen Jahren die Klimaneutralität zu erreichen. Auf besonderes Interesse stieß dabei der Großspeicher beim Solar- und Windpark Schattendorf.

Vietnam will bis 2050 klimaneutral sein, das Burgenland bereits 2030. Kein Wunder also, dass sich der Staatspräsidenten von Vietnam, Vo Van Thuong, und seine Gattin Phan Thi Thanh Tam im Zuge ihres Österreich-Besuches auch zu einem Arbeitsgespräch im Eisenstädter Schloss einfanden. Vietnam ist besonders stark vom Klimawandel betroffen. Bei dem einstündigen Treffen stellte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil burgenländische Maßnahmen, Innovationen und Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energie vor. Aus diesem Grund ebenfalls dabei war Burgenland Energie Vorstandsvorsitzender Stephan Sharma.

Zukunftsträchtige Lösung
Auf besonderes Interesse bei den Gästen stieß dabei der Großstromspeicher für Wind- und Solarenergie in Schattendorf. Wie berichtet, ging dort die erste betriebsbereite organische SolidFlow-Batterie in den Testbetrieb. Diese soll überschüssige Energie aufnehmen und später wieder einspeisen. Das alles passiert ohne den Einsatz von kritischen Rohstoffen wie Lithium oder Kobalt.

Austausch und Zusammenarbeit
„Wir nutzen heute auch die Gelegenheit, um Ideen auszutauschen, die uns helfen können, die wichtigen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen“, erklärte der Landeshauptmann. Durch das Treffen soll auch die Zusammenarbeit zwischen dem Burgenland und den Provinzen in Vietnam vertieft werden. „Unsere Länder werden von einer guten Beziehung profitieren. Dieses Potenzial werden wir künftig nutzen, etwa durch den gegenseitigen Besuch von Delegationen“, so Doskozil. Auch gemeinsame Werbekampagnen im Bereich Kultur und Tourismus wurden von Vo Van Thuong in Aussicht gestellt.

Im Zuge des Treffens wurden außerdem Geschenke ausgetauscht. Der vietnamesiche Staatspräsident trug sich zudem in das Goldene Buch des Landes Burgenland ein.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
5° / 13°
bedeckt
5° / 14°
stark bewölkt
3° / 13°
stark bewölkt
5° / 12°
bedeckt
5° / 13°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele