Spannende Aussagen

„Desaster“: Horner packt über Ricciardo-Deal aus

Formel 1
18.07.2023 18:31

Daniel Ricciardo feiert sein Formel-1-Comeback und wird künftig für AlphaTauri an den Start gehen. Ausschlaggebend dafür war wohl ein Reifentest in Silverstone, bei dem der Australier mächtig aufzeigen konnte. Doch der allererste Test im Simulator sei ein „komplettes Desaster“ gewesen, erinnert sich Horner im Podcast „F1 Nation“.

Nach zwei enttäuschenden Jahren bei McLaren „sah er ziemlich gebrochen aus“, so Horner, der Ricciardo im vergangenen Jahr anbot, für zwölf Monate zurück zu Red Bull als Testfahrer zu wechseln. „Denn es war klar, dass er keinen Spaß hatte, und um ehrlich zu sein, habe ich den Daniel, an den wir uns in den letzten Jahren so sehr gewöhnt haben und der mit uns aufgewachsen ist, nicht wiedererkannt“, meint Horner.

Denn der erste Simulatortest lief alles andere als rund: „Es war ein komplettes Desaster. Er hat sich jede nur erdenkliche schlechte Angewohnheit angeeignet“, ärgert sich Horner.

Ricciardo auf Niveau mit Stammfahrern
Monate später und mit Hilfe seines ehemaligen Renningenieurs kam das Selbstvertrauen von Ricciardo zurück. Vor wenigen Tagen zeigte er beim Reifentest in Silverstone auf, was wohl die Initialzündung für das AlphaTauri-Cockpit von Nyck de Vries war. Horner: „Diese erste echte Runde, die wahrscheinlich seine siebte an diesem Tag war, hätte ihn in der Startaufstellung [im Grand Prix am Sonntag zuvor] nach vorne gebracht. Schon nach drei oder vier Runden kam er bis auf eine Sekunde an den Stammfahrern heran. Es war also sehr beeindruckend.“

Horner sei mehr als zufrieden gewesen, Ricciardo auf diesem Niveau fahren zu sehen. „Es war fast, als würde eine Last von seinen Schultern fallen, dass er es immer noch drauf hat.“ Man darf gespannt sein, was der 34-Jährige nun bis Ende der Saison im AlphaTauri imstande ist zu leisten.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele