Mi, 19. September 2018

Ex-Besitzerin klagt

06.12.2011 19:39

D: "900-Euro-Teppich" ist 7,2 Millionen wert

Auf 900 Euro hatte ein Auktionator aus Augsburg den Perserteppich einer deutschen Erbin geschätzt. Diese war deshalb sehr erfreut, als der 3,39 mal 1,53 Meter große Teppich (Symbolbild) bei seiner Versteigerung vor zwei Jahren fast 20.000 Euro erzielte. Eine zweite Auktion änderte das - und führte jetzt zu einer Klage...

Nach dem Verkauf war das im 17. Jahrhundert in der iranischen Provinz Kerman hergestellte Werk mit Blatt- und Blumenmustern zu einem Teppichhändler nach Hamburg gelangt. Dieser brachte es zum Londoner Auktionshaus Christie's, das den Teppich nicht mehr auf 900, sondern auf mehrere Hunderttausend Euro schätzte.

Bei der nächsten Versteigerung drückten sich sieben Interessenten aus Europa, Amerika und dem Mittleren Osten gegenseitig hoch, am Ende erhielt ein anonymer Telefonbieter um 7,2 Millionen Euro den Zuschlag.

Als die frühere Besitzerin davon hörte, war sie wütend - und klagt nun den Augsburger Auktionator. Sie fordert vorerst 350.000 Euro, weil ihr Erbstück sogar in einem bekannten Buch über Teppiche abgebildet ist und der Experte eine klare Fehleinschätzung vorgelegt hatte. Der Verband Deutscher Auktionatoren dazu: "Unser Kollege hat sich nichts vorzuwerfen."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Paris
3:2 - Klopps Liverpool siegt in letzter Minute
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Zweite deutsche Liga
Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg
Fußball International
Rückzug als Parteichef
Kern wird SPÖ-Spitzenkandidat bei Europawahl
Österreich
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International
Nach Ekel-Attacke
Vier Spiele Sperre für Juve-Spucker Douglas Costa
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.