10.05.2005 10:40 |

3.700 ¿ Unterschied

Riesige Preisunterschiede bei Kfz-Leasingangeboten

Beim Auto-Leasing gibt es beträchtliche Preisunterschiede. Ein AK Test bei acht Banken zeigt: Die Zinsen und Spesen - gerechnet auf fünf Jahre - liegen um bis zu rund 3.700 Euro auseinander. Die Angebote sind oft mangelhaft: In jedem zweiten fehlt die gesetzlich erforderliche Angabe der Gesamtbelastung, und die Zinsanpassungsklausel ist ungenau.

Der AK Test zeigt: Die Preisunterschiede bei den Angeboten sind enorm. Die Gesamtbelastung bewegt sich, je nach Angebot, zwischen fast 34.000 und knapp 37.730 Euro. Die Zins- und Spesenunterschiede - gerechnet auf fünf Jahre - betragen bis zu rund 3.730 Euro.

Drei Banken verlangen keine Bearbeitungsgebühr, die anderen bis zu 320 Euro.

Kritik übt die AK auch an der Transparenz der Angebote: Vier der acht Leasingangebote enthielten keine Gesamtbelastung, also was in Summe an die Leasingfirma zu zahlen ist.

Die AK rät: Nicht gleich das erste Angebot beim Autohändler unterschreiben. Kredit- und Leasingofferte der Banken vergleichen, Zinsen und Bearbeitungsspesen verhandeln!

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol