3. Liga aktuell:

Ex-Italien Legionär landet beim DSV Leoben

Fußball Dritte Liga
12.12.2022 18:10

Er spielte in der Serie A und Serie B in Italien - stand auch in der kroatischen Liga (HNL) seinen Mann und wird künftig in der Abwehr von Regionalliga Mitte Herbstmeister DSV Leoben aufräumen. Mit Ricardo Bagadur hat Trainer Carsten Jancker sein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk schon bekommen. Der 27-jährige Kroate ist in der Abwehr universell einsetzbar.

Der erste Transfer von Herbstmeister Leoben ist somit getätigt. Bagadur soll den Steirern in der Rückrunde vor allem in der Innneverteidigung noch mehr Stabilität geben. Mit seinen 1,89 Meter wird der ehemalige Junioren-Nationalspieler Kroatiens den Stürmern in der Regionalliga Mitte das Fürchten lehren. Nach Stationen in Italien (AC Florenz, Brescia, Salernitana) stand der 27-Jährige zuletzt bei Croatia Zmijavci in der 2. kroatischen Liga unter Vertrag. 

(Bild: DSV Leoben)
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele