Noch nicht fit genug

Celine Dion muss Wien-Konzert auf 2024 verschieben

Wien
08.12.2022 11:00

Da sich Celine Dion weiterhin von einem Gesundheitsproblem erholt, gab sie bekannt, dass sie den geplanten Wiener Auftritt ihrer „European Courage World“-Tour vom 22. März 2023 auf den 28. März 2024 verschieben muss. Die gekauften Karten bleiben gültig.

Celine hatte die ersten 52 Termine der „Courage World Tour“ in Nordamerika vor der Pandemie absolviert und musste die Tour im März 2020 pausieren. Seitdem wird die Kanadierin wegen schwerer und anhaltender Muskelkrämpfe behandelt, welche sie an den Auftritten hinderten. Celines medizinisches Team untersucht und behandelt den Zustand weiter. Die Frühjahrstournee in Europa wird nun am 6. März 2024 in Prag beginnen und am 22. April 2024 in London enden. Davon betroffen ist auch der Wien-Termin.

„Es schmerzt mich sehr, dass ich meine Europatour nicht wie geplant schon im Februar 2023 starten kannt“, gibt sie in einem Statement bekannt, „ich vermisse es, euch zu sehen, auf der Bühne zu stehen und für euch zu performen. Wenn ich Konzerte gebe, dann immer zu 100 Prozent, aber das ist mir momentan leider nicht möglich. Mir bleibt derzeit nichts anders übrig, als mich auf meine Gesundheit zu konzentrieren und ich hoffe stark, dass ich auf dem richtigen Weg bin.“

Tickets für den geplanten Termin im März 2023 bleiben für den 28. März 2024 gültig. Sollten hier weitere Fragen auftauchen, wenden Sie sich bitte an Ihre jeweilige Vorverkaufsstelle.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele