Festnahme

Dealerpärchen auf frischer Tat ertappt

Kärnten
04.12.2022 06:52

Nach intensiven Ermittlungen der Suchtmittelerhebungsgruppe des BPK Völkermarkt konnten Beamte des LKA Kärnten ein Dealerpärchen (25 und 33) auf frischer Tat anhalten.

Die 25-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt und der 33-jährige Mann aus Klagenfurt hatten 28 Gramm Heroin dabei, das die beiden zuvor mit einem Auto über den Seebergsattel nach Österreich gebracht hatten. Beide Personen wurden festgenommen. Im Zuge weiterer Erhebungen und Einvernahmen stellte sich heraus, dass der Mann und die Frau in der Zeit von 2020 bis zuletzt am 2. Dezember insgesamt ein Kilo Heroin aus Slowenien- immer über den Seebergsattel - eingeführt hatten, um es gewinnnbringend an mehrere bereits bekannte Abnehmer im Bezirk Völkermarkt zu verkaufen.

Auch bei der Hausdurchsuchung am nächsten Tag konnte in den Wohnungen der Beschuldigten Heroin, Suchtgiftutensilien und Verpackungsmaterial, welches eindeutig für den Verkauf bestimmt war, sichergestellt werden.

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt wurden die beiden in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht. Weitere Erhebungen zu Abnehmern und Heroinlieferanten werden von Beamten des BPK Völkermarkt durchgeführt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele