In Südkorea

Bruckner Orchester auch bei 2. Konzert umjubelt

Oberösterreich
28.10.2022 16:00
Vom Shopping-Wahnsinn direkt in den Klassik-Himmel: Das ist im südkoreanischen Seoul möglich, wo die Lotte Concert Hall im obersten Stock eines Einkaufszentrums untergebracht ist. Dort absolvierte das Bruckner Orchester ein umjubeltes Beethoven-Konzert.

Wieder kamen die Südkoreaner in Scharen, um das Bruckner Orchester spielen zu sehen: Chefdirigent Markus Poschner legte mit seinen Musikern eine zackige 7. Sinfonie von Ludwig van Beethoven hin, der südkoreanische Pianist Jae-Hyuck Cho glänzte bei Beethovens 1. Klavierkonzert, und die Zugabe „Rosamunde“ von Franz Schubert wurde mit überbordender Begeisterung aufgenommen.

Dank aus vollem Herzen
Poschner dankte dem jubelnden Publikum aus vollem Herzen. Die Mission, die Südkoreaner für österreichische Kultur zu begeistern, ist auf jeden Fall geglückt. Der Funke ist übergesprungen. Hinter den Kulissen wurde schon laut über eine Rückkehr des Orchesters nachgedacht - vielleicht im großen Bruckner-Jubiläumsjahr 2024?

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele