Schritt in die Zukunft

Wie sicher ist das Internet und was kann es?

Niederösterreich
27.10.2022 06:03

Das Internet - unendliche Weiten. Die Digitalisierung bietet für die heimische Wirtschaft schier unbegrenzte Möglichkeiten, um effizienter und wettbewerbsfähiger zu werden. Im Vorfeld der Eröffnung des realen Hauses der Digitalisierung 2023 in Tulln wurden diese Möglichkeiten in Rahmen einer Roadshow für Unternehmen in den Mittelpunkt gestellt.

Dabei werden (digitale) Wege in die Zukunft und Stärkeanalysen präsentiert. Der Erfolg gibt den „Digi-Haus“-Geschäftsführern Lukas Reutterer und Claus Zeppelzauer sowie der Wirtschaftskammer recht: Bei Veranstaltungen in Krems, Wieselburg, St. Pölten und Wiener Neustadt kamen weit mehr Interessierte als gedacht. „Digitalisierung ist ein Thema, mit dem sich jede Firma auseinandersetzen sollte“, ergänzt Wirtschaftskammer-Präsident Wolfgang Ecker. Reutterer: „Am 9. November bieten wir die Infos noch in Klosterneuburg.“

Landesrat Jochen Danninger, Innenminister Gerhard Karner und Geschäftsführer Lukas Reutterer. (Bild: Imre Antal)
Landesrat Jochen Danninger, Innenminister Gerhard Karner und Geschäftsführer Lukas Reutterer.

In Österreich einzigartig
Doch es geht nicht nur um Datentransfer: Kriminelle nutzen das World-Wide-Web für ihre dunklen Machenschaften, saugen Daten ab, betrügen und wollen mit Verschlüsselungstricks groß abkassieren. Dabei werden oft hohe finanzielle Schäden angerichtet. Innenminister Gerhard Karner dazu bei einem Baustellenbesuch im Haus der Digitalisierung: „Diese Einrichtung ist bundesweit einzigartig. Natürlich arbeiten wir mit dem Haus der Digitalisierung auch gerne und verstärkt im Bereich Cyber-Sicherheit zusammen.“

(Bild: Kacper Pempel)

Aber zurück zum Thema Digitialisierung: „Das Netzwerk des Hauses der Digitalisierung wird auch in Zukunft der Motor unseres Leuchtturmprojektes sein. Das geballte Expertenwissen der einzelnen Standorte steht niederösterreichischen Unternehmen direkt in den Regionen zur Verfügung und verstärkt so Austausch und Innovation. Das reale Haus wird das Netzwerk optimal ergänzen und sich in Zukunft auch als digitales Schaufenster der Regionen etablieren", betonen die Ecoplus-Digital-Geschäftsführer Claus Zeppelzauer und Lukas Reutterer.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele