Krone Plus Logo

Verkehr in Bregenz

„Bei Planungen sind nicht nur die ÖBB am Zug“

Vorarlberg
22.10.2022 06:30

Verkehrs- und Raumplanungslandesrat Marco Tittler wünscht sich bei Schienen- und Straßenverkehrsplanungen rundum die Landeshauptstadt einen Prozess wie bei „Mobil im Rheintal“. Vom Eisenbahntunnel durch den Pfänder bis zur Einhausung der Landesstraße ist er für alle Vorschläge offen. 

Krone: Herr Tittler, die jüngste Bahnstudie der ÖBB hat mehrfach für Aufregung gesorgt. Wie berechtigt ist die Kritik der IV?
Marco Tittler: Diese SMA-Studie der ÖBB hat sich mit dem Potenzial des Schienenverkehrs bis zum Jahr 2040 beschäftigt. Darauf aufbauend wurde dann vorgeschlagen, wie die Infrastruktur aussehen soll. Die Industriellenvereinigung hat kritisiert, dass - anders als bei der Erstellung des Güterkonzepts des Landes - die verladende Wirtschaft nicht eingebunden wurde. Ich denke, dass diese Kritik berechtigt ist.

Krone
 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
9° / 22°
stark bewölkt
8° / 25°
stark bewölkt
9° / 24°
stark bewölkt
8° / 24°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele