17.07.2022 05:59 |

Rollenspiel

„Mato Anomalies“: Als Detektiv in der Dystopie

Mit „Mato Anomalies“ bringen Publisher Prime Matter und Entwickler Arrowiz ein „dystopisches“ Rollenspiel auf PC und Konsolen. Wie das aussieht, können Gamer bereits in einem ersten Trailer begutachten. Bis zur Veröffentlichung werden sie sich allerdings noch gedulden müssen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In dem laut Prime Matter „stylishen und originellen Rollenspiel“ schlüpfen Spieler in die Rolle des Detektivs Doe, um die Geheimnisse hinter einer Invasion der Metropole Mato durch übernatürliche Kreaturen aufzudecken.

Die Ermittlungen seien jedoch nur ein Teil der Geschichte. In herausfordernden Dungeons gelte es „intensive Kämpfe zu bestreiten, indem man alle Finessen der durchdachten Kampfmechanik erlernen muss“.

„Mato Anomalies“ soll 2023 für PlayStation, Xbox, Switch und PC erscheinen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol