19.06.2022 19:34 |

Erzbergrodeo

Marcel Hirscher: Härter als der Eisenberg

„Respekt, Respekt!“ Sogar Motorsport-Legende Heinz Kinigadner zog den Hut vor Marcel Hirscher. Der frühere Ski-Gigant hatte angekündigt, sich auf das Erlebnis Erzberg zu freuen, es genießen zu wollen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Inwieweit Genuss dabei war, sei dahingestellt. Aber Hirscher bezwang auf seiner Enduro auch den steirischen Eisenberg beim Rodeo, beendete das härteste Enduro-Rennen der Welt als starker 97. nach zähen vier Stunden - ein echter Meilenstein in der unvergleichlichen Karriere des Salzburgers!

Hirscher kam auf der neu gebauten Strecke mit allen Widrigkeiten zurecht. Und das ohne Hilfe von anderen - das war heuer erstmals untersagt. Im Blindflug raste er durch Staubwolken, hereinlaufende Fans hatten am Start zudem noch Absperrungen und Transparente mitgehen lassen und den Verlauf der Strecke durcheinandergebracht. Alles egal, Hirscher gab nicht auf!

Der beste Österreicher, Michi Walkner, hatte beim Training mit Marcel offenbar ganze Arbeit geleistet. Auch persönlich zeigte Walkner auf, der 24-Jährige schaffte als Sechster (nur acht von 500 kamen ins Ziel!) ein Traumresultat.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 07. Juli 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 23°
starke Regenschauer
14° / 23°
starke Regenschauer
15° / 23°
starke Regenschauer
15° / 22°
stark bewölkt
13° / 17°
einzelne Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)