18.05.2022 16:30 |

Rezept der Woche

Eclairs: Ein „Liebesknochen“ als süße Versuchung

Pâtissière Sarah Jahn zeigt uns heute, wie man einen französischen Klassiker zubereitet. Warum die zarten, gefüllten Eclairs aus Brandteig auch manchmal Liebesknochen genannt werden, weiß Sarah auch. Dazu gibt es ein fruchtiges Mango-Curd - auch als kleine Geschenksidee. Wollen auch Sie gewinnen? Dann schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept und mit ein wenig Glück kochen unsere „Rezept der Woche“-Stars Ihr Rezept nach: alle Infos auf krone.at/Rezept

Artikel teilen
Drucken

Mango Curd
Zutaten:
250g Mango (sehr reif), 100g Zucker, 90ml Limettensaft (3 Limetten), 1 Prise Salz, 2 Eier, 100g Butter, 1 TL Vanillezucker.
Zubereitung: Mango, Limettensaft, Zucker und Salz fein pürieren und zusammen mit der Butter in einem Topf erhitzen. Einmal aufkochen lassen. Die Eier separat in einer Schüssel verquirlen und nach und nach etwas von der heißen Mango einrühren. Ganz langsam, damit das Ei nicht stockt. Dann alles zurück in den Topf geben und bei mittlerer Hitze eindicken lassen. Dabei stetig rühren. Wenn die Creme eingedickt ist, in Gläser abfüllen und abkühlen lassen. Der Mango-Curd hält im Kühlschrank (in Gläsern) ca. 4 Wochen.

Brandteig
Zutaten: ¼ l Wasser, 30g Butter, 1 Prise Salz, 110 g gesiebtes glattes Mehl, 3 Eier.
Zubereitung: Das Backrohr auf 180°C Umluft vorheizen. Wasser mit Butter und Salz aufkochen, dann das gesiebte Mehl einrühren. Mit einem Kochlöffel den Teig abbrennen - dafür ein paar Minuten rühren, bis sich der Teig sich vom Topf löst. Den Teig etwas abkühlen lassen und dann mit einem Mixer ganz langsam die Eier einrühren, bis ein glatter, dressierfähiger Teig entsteht. Den Teig in einen Dressiersack mit 10mm Lochtülle füllen und ca. 8cm lange Stangen auf ein Blech mit Backpapier dressieren. Zwischen den Stangen genug Platz lassen, da sie gehen beim Backen aufgehen. Das Blech in die mittlere Schiene des Ofens schieben und die ersten 15 Min. das Rohr nicht öffnen. Backzeit ca. 20-30 Min. Die erkalteten Eclairs jeweils 1x durchschneiden.

Limetten-Chips
Zutaten: 100g Wasser, 100g weißer Kristallzucker, 2 Limetten.
Zubereitung: Die Limetten in sehr schmale Scheiben schneiden und das Backrohr auf 70°C vorheizen. Das Wasser mit Zucker aufkochen und die Limettenscheiben darin 5-10 Min. leicht köcheln lassen. Anschließend die Limetten auf ein Blech mit Backpapier legen und im Ofen ca. 1-2 Stunden leicht trocknen lassen.

Eclairs Füllung Zubereitung: Mango-Curd mit Mascarpone verrühren. Fruchteinlage: Kompott-Pfirsich hauchdünn süß-sauer mariniert.
Marinade: Zucker, Limetten- und Zitronensaft, Zitronenzeste. Glasur: Weiße Kuvertüre.

Zusammensetzen: Die Eclairs-Fülle mit einem Dressiersack auf die untere Seite der Eclairs dressieren. Darauf den hauchdünnen, marinierten Pfirsich legen und den „Eclair-Deckel“ draufsetzen. Mit geschmolzener, weißer Kuvertüre besprenkeln und mit den Limettenchips verzieren.

Alle Rezepte finden Sie HIER.
Jeden Donnerstag um 18 Uhr 30 auf krone.tv.

 Promotion
Promotion
Donnerstag, 07. Juli 2022
Wetter Symbol