17.05.2022 15:00 |

Goldene Ehrenzeichen

Zwölf verdiente Tiroler vor den Vorhang geholt

LH Günther Platter verlieh am Montag Goldenes Ehren- und Verdienstzeichen. Zwölf Tiroler, aus den unterschiedlichsten Bereichen, dürfen sich über die Auszeichnung freuen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Für ihre hervorragenden Leistungen bzw. ihr vorbildhaftes Wirken in den Bereichen Medizin, Kultur, Technologie, Verwaltung und Veterinärmedizin wurden am Montag zwölf Tiroler Persönlichkeiten ausgezeichnet. Stellvertretend für Bundespräsident Alexander Van der Bellen nahm Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) die Ehrungen vor. Er betonte, dass „die vor den Vorhang geholten Frauen und Männer mit ihrer Tätigkeit einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten“.

Zahlreiche geehrte Tirolerinnen und Tiroler
Das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik erhielt Ulrich Fuchs, Obmann des Bundesgremiums des Maschinen- und Technologiehandels sowie Gesellschafter der Egos GmbH. Christian Haager, Obmann der Ortsgruppe des Tiroler Kaiserjägerbundes, und Stephan Zangerl, ehemaliger Landeskommandant-Stellvertreter des Bundes der Tiroler Schützenkompanien, bekamen das Goldene Verdienstzeichen für Verdienste um die Republik. Den Berufstitel des Obermedizinalrates erhielt Ernst Zangerl. Den Titel Medizinalrat bzw. Medizinalrätin bekamen Angelika Drobil, Adi Köhle, Claudia Mark, Peter Sandbichler und Gerhard Stahr. Zum Veterinärrat ernannt wurden Jochen Auer und Peter Josef Wassermann. Und nicht zuletzt gab es für Johannes Verdross den Berufstitel des Hofrates.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 24°
leichter Regen
14° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 21°
starke Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer
17° / 23°
starke Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)