02.04.2022 20:41 |

Lebensgefahr

Von Leiter auf Boden gefallen: Schwerst verletzt

Es waren „nur“ zwei Meter - aber ein Sturz aus dieser Höhe endete mit lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus: Ein Grazer wollte bei Arbeiten an einem Einfamilienhaus vom Baugerüst absteigen und fiel kopfüber auf den Betonboden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Heute gegen 13.30 Uhr war ein 36-jähriger Grazer mit Innenausbauarbeiten in einem Einfamilienhaus in Ludersdorf beschäftigt. Als der Mann von einem Baugerüst absteigen wollte und dafür eine Leiter zur Hilfe nahm, passierte es: Der Grazer rutschte von der vierten Holzsprosse ab und stürzte aus einer Höhe von etwa zwei Metern auf den Betonboden. Dabei erlitt der Arbeiter lebensgefährliche Verletzungen im Kopfbereich.

Die Eigentümer des Hauses sowie ein Vorarbeiter des Verletzten verständigten die Einsatzkräfte und leisteten Erste Hilfe. Der 36-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung in das LKH Graz gebracht, wo er intensivmedizinisch behandelt wird. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
15° / 27°
Gewitter
14° / 25°
Gewitter
15° / 28°
wolkig
15° / 23°
starke Regenschauer
14° / 21°
starke Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)