Panne auf Flucht

Räuber gerät in Panik und verliert Küchenmesser

Ein mutmaßlicher Supermarkt-Räuber ist vergangene Woche in Vösendorf (Niederösterreich) festgenommen worden. Der bewaffnete 22-Jährige soll am 20. Jänner eine Filiale in Neunkirchen überfallen und Bargeld erbeutet haben. Bei einem weiteren Vorfall in Mödling blieb es beim Versuch und der Tatverdächtige rannte davon. Auf der Flucht verlor der Mann Messer, Teile der Kleidung und Maskierung.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Räuber stürmte am 20. Jänner in einen Supermarkt, mit Kapuze, Sonnenbrille und Schal maskiert, und bedrohte eine Kassiererin mit einem Küchenmesser. Anschließend machte er sich mit dem erbeuteten Bargeld aus dem Staub.

Erneuter Raubüberfall
Am 14. Februar war eine Filiale in Mödling Schauplatz eines Raubes. Der Maskierte richtete, wie beim ersten Überfall, ein Küchenmesser gegen eine Kassierin. Da die Mitarbeiterin unter Schock stand, war sie nicht imstande, das geforderte Geld an den mutmaßlichen Täter zu übergeben. Als der Verdächtige flüchtete, verlor er sein Messer sowie Teile der Kleidung und seiner Maske, die von der Polizei sichergestellt werden konnten.

Umfassend geständig
Im Zuge der Spurenauswertung und Ermittlungen wurde ein 22-Jähriger ausgeforscht. Der Verdächtige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert. Der Beschuldigte zeigte sich umfassend geständig.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 30°
wolkig
15° / 30°
wolkig
11° / 31°
wolkig
13° / 30°
wolkig
9° / 29°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)