07.02.2022 07:14 |

Fast 2 Promille intus

Auto von betrunkenem Unfalllenker schlug Alarm

Die ausgefeilte Technik überführte am Sonntagabend einen betrunkenen Unfalllenker im Tiroler Oberland: Nachdem ein Kroate (35) in Fiss (Bezirk Landeck) gegen die Leitschienen gekracht war, wurde das automatische Notrufsystem des Pkw ausgelöst. Als die Polizei vor Ort einen Alkotest durchführen wollte, versuchte der Lenker zu flüchten. Jedoch ohne Erfolg. Letztlich stellte sich heraus, dass der 35-Jährige fast 2 Promille intus hatte!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ereignet hat sich der Unfall kurz nach 21 Uhr: Der 35-jährige Kroate war mit seinem Pkw auf der L19 Serfauser Straße unterwegs, als er im Bereich einer Kreuzung plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen verlor, ins Rutschen kam und gegen die Leitschienen krachte.

Fluchtversuch vor Alkotest
Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw schwer beschädigt - und ein automatischer Notruf durch das E-Call-System ausgelöst. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Lenker von der Polizei zu einem Alkomattest aufgefordert. Aufgrund dessen wollte der 35-Jährige laut Polizei flüchten. „Er konnte jedoch angehalten werden“, so die Ermittler.

1,9 Promille, kein Führerschein
Der Alkotest ergab schließlich 1,9 Promille. Zudem stellte sich heraus, dass der Verdächtige gar keinen Führerschein besitzt. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Mann angezeigt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 27°
einzelne Regenschauer
12° / 26°
einzelne Regenschauer
10° / 24°
wolkig
13° / 26°
einzelne Regenschauer
12° / 28°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)