03.02.2022 14:32 |

Hilfe kam zu spät

Lawine begräbt Skifahrer in der Silvretta - tot

Am Donnerstagvormittag kam es im Silvretta-Gebirge zu einem großen Lawinenabgang. Dabei wurde ein Mann im Gebiet der Schweizer Gemeinde Scuol verschüttet. Der 40-Jährige konnte nur noch tot aus den Schneemassen geborgen werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 40-Jährige befuhr alleine im Gebiet Mot da Ri in Scuol gegen 10 Uhr einen Osthang ausserhalb der Skipiste. Dabei wurde er von einer Lawine erfasst und vollständig verschüttet. Der SOS-Dienst der Bergbahnen, Rettungskräfte der SAC Rettungsstation Scuol mit Lawinenhunden, ein Hubschrauber der Heli Bernina sowie eine Rega-Crew konnten den Verschütteten rasch orten und bergen.

Trotz der raschen Befreiung konnte der Rega-Arzt nur noch den Tod des Skifahrers feststellen. Das Care Team Grischun übernahm die Betreuung von Angehörigen, welche sich ebenfalls im Skigebiet befanden. Die Kantonspolizei Graubünden hat die Ermittlungen zu diesem Lawinenunfall aufgenommen.

Zurzeit herrscht in mehreren Gebieten von Graubünden, aber auch im österreichischen Teil der Silvretta große Lawinengefahr. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
15° / 21°
starke Regenschauer
15° / 24°
leichter Regen
16° / 24°
leichter Regen
16° / 25°
starke Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)