03.02.2022 22:00 |

Katschberg

Aineck-Bahn: Lifttausch frühestens 2023

Corona wirbelt die Pläne der Salzburger Seilbahner ordentlich durcheinander. Wie etwa auch am Katschberg: Noch im Jänner 2020 peilte Chef Josef Bogensperger einen Austausch der 3er-Sesselbahn auf das Aineck ab dem Frühjahr 2021 an.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nun scheint der Lifttausch erst im Jahr 2023 als gesetzt - die Lungauer wollen den in die Jahre gekommenen Lift gegen eine neue 10er-Gondelbahn austauschen.

„Wir haben im Herbst 2021 die Baugenehmigung erhalten. Die gilt nun drei Jahre und kann auch verlängert werden“, sagt Geschäftsführer Bogensperger zur „Krone“. Zudem könne man erst nach den traditionell wichtigen Monaten Februar und März sagen, welche Investitionen im heurigen Sommer im Lungauer Skigebiet getätigt werden können.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)