07.01.2005 11:20 |

Adelaide

Siegeszug von Melzer gestoppt

Stark gekämpft, dennoch verloren: Jürgen Melzer unterlag im Viertelfinale des 420.000 Dollar Turniers von Adelaide dem Argentinier Chela knapp in drei Sätzen. Dennoch wird sich Melzer am Montag über sein bestes Weltranglisten-Ranking freuen dürfen.
Nach zwei beeindruckenden Siegen kam fürÖsterreichs Nummer 1, Jürgen Melzer, im Viertelfinalevon Adelaide das Aus: Juan Ignacio Chela, die Nummer 4 des Turniersund Nummer 26 der Welt, besiegte den Deutsch-Wagramer mit 7:6(7/3), 5:7 und 6:2.
 
Dennoch darf sich Melzer über einen gelungenenSaisonstart freuen: im Vorjahr hatte der Niederösterreicherbereits in der ersten Runde die Segel streichen müssen. Durchseinen Viertelfinaleinzug wird sich Melzer in der am Montag erscheinenden,neuen Weltrangliste auf Rang 34 verbessern und damit sein bisdato bestes Ranking aufweisen können. Melzers Ziel fürdas heurige Jahr ist ein Platz unter den Top 20 - das scheintnach diesem starken Saisonauftakt durchaus in Reichweite.
Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten