20.01.2022 09:57 |

Transferpoker

Kommt ein neuer Innenverteidiger aus der Schweiz?

Der SCR Altach schaut sich derzeit intensiv auf dem Transfermarkt. Gleich auf mehreren Positionen will der Vorarlberger Bundesligist aufrüsten. Dabei soll der Fokus definitiv auch auf der Mittelachse liegen. Ein Innenverteidiger aus dem Nachbarland könnte nun Altachs zweite Neuverpflichtung in diesem Winter werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schon am Freitag will Altachs Sportchef Werner Grabherr seine zweite Verstärkung für die Frühjahrssaison präsentieren. Gerüchten zufolge könnte der neue Spieler Mickael Nanizayamo heißen. Er ist 23 Jahre alt, französischer Staatsbürger, 191 cm groß und Innenverteidiger beim FC Lausanne (Super League). Der Linksfuß soll auf Leihbasis ins Rheindorf gelotst werden. Grabherr selbst wollte dazu keine Stellungnahme abgeben: „Bevor ein Vertrag nicht unterschrieben ist, gibt es vom Verein keinerlei Auskünfte zu Gerüchten.“

Gelingt die Verpflichtung von Nanizayamo, wäre Teil zwei von fünf im winterlichen Transferpoker erledigt. Für die weiteren drei Neuverpflichtungen haben Grabherr und Trainer Ludovic Magnin klare Vorstellungen: „Es müssen Verstärkungen, keine Ergänzungen sein“, sind sich beide einig. Der Fokus bei den drei verbleibenden „offenen Stellen“ liegt auf einem defensiven und einem offensiven Mittelfeldspieler sowie einem Angreifer, wobei diese Position entweder zentral oder auf der Seite besetzt wird.

Trainingslager
In Sachen Trainingslager ist der aktuelle Stand, dass die Rheindörfler wie geplant am 25. Jänner nach Belek fliegen und bis 4. Februar dort bleiben. „Wir sind in einem eigenen Trakt untergebracht, haben zu niemanden außerhalb der Mannschaft und des Trainerteams bzw. Staffs Kontakt. Das ist besser als zu Hause, hier haben alle Spieler ja auch zu ihren Familien Kontakt“, sagt Grabherr.

Elred Faisst
Elred Faisst
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
13° / 14°
starker Regen
14° / 17°
Regen
15° / 17°
starker Regen
15° / 18°
starker Regen
(Bild: Krone KREATIV)