19.01.2022 12:11 |

Kostet ein Vermögen

Beckham und Peltz feiern Hochzeit der Superlative

Bereits seit eineinhalb Jahren sind Brooklyn Beckham und Nicola Peltz verlobt, im Frühjahr wollen die beiden nun endlich ihre Hochzeit feiern. Und die wird, so viel steht schon mal fest, eine Trauung der Superlative. Denn wenn der Sohn von Ex-Kicker David Beckham der Milliardärs-Tochter das Jawort gibt, spielt Geld keine Rolle. Nur eine könnte dann ein wenig „verschnupft“ sein: Designerin Victoria Beckham. Die wollte nämlich eigentlich das Brautkleid ihrer Schwiegertochter in spe kreieren, blitzte aber ab ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Hochzeits-Countdown bei Brooklyn Beckham und Nicola Peltz läuft. Am 9. April wollen der Promi-Spross und die Schauspielerin endlich vor den Altar treten - und dabei spielt Geld keine Rolle.

Braut entschied sich gegen Kleid der Schwiegermama
Vor allem beim Brautkleid hat die Milliardärs-Tochter schlussendlich ihren Willen durchgesetzt. Zuerst hieß es nämlich, Victoria Beckham wolle ihrer Schwiegertochter in spe einen Traum in Weiß auf den Leib schneidern. Schlussendlich hat sich die 27-Jährige aber für Luxus-Designer Valentino entschieden, wie ein Insider der „Sun“ verriet. „Nicola ist mit ihrem Stylisten für die Anprobe von Hochzeitskleidern nach Rom geflogen und hat sich für zwei märchenhafte Valentino-Kleider entschieden.“

Ob Victoria Beckham da nicht ein wenig eingeschnappt ist? Nein, ist sich der Insider sicher. Sie habe „Nicolas Verlobungskleid entworfen und unterstützt die Entscheidung voll und ganz“. Man gehe davon aus, dass die Braut zudem einen Kompromiss eingegangen sei und eine Kreation ihrer Schwiegermama „im Laufe des Abends“ überziehen werde.

„Vogue“ statt „OK!“-Magazin
Und wie es scheint, wird Brooklyn Beckham mit seiner Hochzeit selbst seine Eltern in den Schatten stellen. Die wurden bei der eigenen Hochzeit im Juli 1999 nämlich vom britischen Klatsch-Magazin „OK!“ begleitet. Für das Jawort ihres Sohnes steht nun sogar die „Vogue“ bereit. „Der Entertainment-Direktor von ,Vogue‘, Sergio Kletnoy, hat das Paar umworben und es sieht so aus, als würden sie die exklusiven Rechte an der Hochzeit erhalten“, so der Insider weiter.

Auch die Location für die pompöse Trauung ist schon gefunden: Wie es heißt, wollen Nicola und Brooklyn auf dem weitläufigen Anwesen des steinreichen Brautvaters Nelson Peltz in Palm Beach das Ja hauchen. Brooklyn hat dann seine Brüder Romeo (19) und Cruz (16) als Trauzeugen an seiner Seite, während seine Braut ihren Bruder Brad Peltz (32) für diese Aufgabe gewählt hat.

Ob die prominenten Gäste wie Topmodel Gigi Hadid, Promi-Tochter Nicole Richie und Starkoch Gordon Ramsey beim Treueschwur des Traumpaares wohl ein Tränchen verdrücken werden? Nur ein Stargast, der Brooklyn sehr am Herzen liegt, wird an diesem großen Tag fehlen: Patenonkel Elton John. Der steht, nachdem er zuletzt mehrere Konzerte aus gesundheitlichen Gründen ausfallen lassen musste, dann wieder für seine Abschiedstour auf der Bühne.

„Geld spielt keine Rolle“
Die Gäste können sich in jedem Fall schon jetzt auf eine Hochzeitsparty der Superlative freuen. „Selbstverständlich wollen Nicola und Brooklyn, dass der ganze Tag perfekt ist, und ihre Liebe zum Detail ist ziemlich erstaunlich“, fuhr der Insider fort. Jeder Wunsch des Brautpaares soll erfüllt werden, denn: „Geld spielt offensichtlich keine Rolle.“ Dennoch seien die Turteltäubchen darauf bedacht, „dass der Tag ein Fest der Liebe ist, nicht des Reichtums“.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol