09.01.2022 14:55 |

Wenn es „bumm“ macht

ORF-General Roland Weißmann bereit für neue Liebe

Er ist Marathonläufer, Boxer und Hundefreund - und seit Jahresbeginn der wichtigste Medienmanager des Landes: Roland Weißmann, der neue ORF-Generaldirektor, war am Sonntag zu Gast in Claudia Stöckls Ö3-Sendung „Frühstück bei mir“. Dort verriet der Single, dass er durchaus bereit für eine neue Liebe sei. Wenn es „bumm“ macht, sei er „bereit dafür“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im ersten großen Interview seit seinem Amtsantritt hat der Oberösterreicher, der als Ö3-Reporter begonnen hat, nicht nur über seinen Job gesprochen, sondern auch private Einblicke gegeben. 

„Nicht der einfachste Mensch“
Im Augenblick ist der 53-Jährige Single. Womit er „in guter Gesellschaft mit 1,8 Millionen Singles in Österreich“ sei, meinte er lachend im Gespräch mit Stöckl. Zuletzt war er mit einer AUA-Flugbegleiterin zusammen, doch die Beziehung ging in die Brüche, nachdem ihr Vater gestorben ist. Er sei für sie da gewesen und habe ihr Halt in der schwierigen Zeit gegeben. Aber es hat wohl trotzdem nicht sein sollen. 

„Das Leben ist bunt und das gehört auch dazu. Wir haben eine tiefe Freundschaft, aber es ist halt keine Liebesbeziehung mehr“, erklärte Weißmann, der eigenen Angaben zufolge „nicht der einfachste Mensch“ sei. „Aber sicher beziehungsfähig.“ Er fühle sich wohl und sei beruflich gerade dort, wo er sein möchte. „Das passt gut für mich.“

„Bin bereit dafür“
Eine neue Liebe wollte er aber nicht ausschließen, auch wenn er aktiv nicht auf der Suche ist. „Wenn es mal wieder einen Menschen geben sollte, wo es ,bumm‘ macht, bin ich bereit dafür“, erklärte Weißmann. Von seiner Traumfrau würde er sich „Ehrlichkeit“ wünschen und „sie soll für etwas brennen, so wie ich es tue. Sie soll eine Lebenslust haben.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol