03.01.2022 19:40 |

125.000 Servicefälle

Wirtschaftskammer war 2021 wieder stark gefragt

Die steirische Wirtschaftskammer zieht eine erfolgreiche Leistungsbilanz des Jahres 2021: Man zählte 125.000 Anfragen von 35.000 Kunden. Ausgehend vom Rekordjahr 2020 seien die Servicefälle 2021 zwar nominell leicht rückläufig (2020: 136.000), jedoch gegenüber dem Vorkrisenjahr 2019 immer noch um rund 47 Prozent höher.  

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In allen Unternehmensgrößen, vom Ein-Personen-Unternhemen bis zum Großbetrieb, wurde der fachliche Rat der Experten stark nachgefragt. „Bei den Großbetrieben ist die Zahl der Anfragen sogar nochmals um sieben Prozent gestiegen: Bis zu 72-mal im Jahr wurde hier Rat bei unseren Experten gesucht!“, sagt der Direktor der WKO Steiermark, Karl-Heinz Dernoscheg. Die Kontaktquote bei den Großbetrieben (mehr als 250 Beschäftigte) lag somit bei 100 Prozent. „Für Klein- und Kleinstunternehmen standen wir mehr als 85.000 Mal mit Rat und Tat zur Seite“, so Dernoscheg.

262.000 Förderanträge für Härtefall-Fonds
Zusätzlich zur Beratungstätigkeit wickelte die WKO Steiermark  den Härtefall-Fonds abgewickelt. Seit März 2020 wurden in diesem Zusammenhang mehr als 262.000 Förderanträge mit einem Gesamtvolumen von über 272 Millionen Euro ausbezahlt. Die durchschnittliche Auszahlung beträgt 1.136,82 Euro. „In mehr als 100.000 Beratungsgesprächen haben wir ergänzend bei Fragen rund um die Antragstellung unterstützt“, berichtet Dernoscheg.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 4°
stark bewölkt
-2° / 4°
bedeckt
-2° / 3°
bedeckt
-1° / 3°
Schneeregen
1° / 3°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)