28.12.2021 20:53 |

Im Lachtal

8-jähriges Mädchen bei Skiunfall schwer verletzt

Ein Mädchen (8) kollidierte im Lachtal mit einem anderen Skifahrer und wurde schwer verletzt. Und auch auf der Turracher Höhe wurden zwei junge Männer bei Skiunfällen verletzt und der Notfallhubschrauber musste ausrücken.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Dienstag gegen 13.45 Uhr fuhr das 8-jährige Mädchen mit seinem Vater im Bereich des Heberliftes im Skigebiet Lachtal zu Tal. Beim Überqueren der Lifttrasse dürfte sie einen Liftbenützer, der bergwärts fuhr, übersehen haben und kollidierte mit der männlichen Person. Beide kamen zu Sturz wobei sich das Mädchen eine schwere Verletzung zuzog. Das Mädchen wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus Schladming verbracht.

„Funslope“ kannte keinen Spaß
Auch auf der Turracher Höhe kam es am Dienstag zu zwei Skiunfällen - beide auf der sogenannten „Funslope“: Am Vormittag fuhr ein 24-jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem Snowboard die künstlich angelegten Strecke talwärts und kam dabei über eine Welle ohne Fremdverschulden zu Sturz und verletzte sich dabei beim linken Knie. Er wurde mit dem Hubschrauber in das LKH Villach gebracht.

Nur zwei Stunden später wurde die „Funslope“ auch einem 21-jährigen Mann aus Kärnten zum Verhängnis: Er kam kurz vor Ende des Kurses ohne Fremdverschulden zu Sturz und verletzte sich dabei beim linken Knie. Auch er wurde mit dem Hubschrauber in das LKH Villach verbracht.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 5°
stark bewölkt
-5° / 5°
stark bewölkt
-6° / 5°
stark bewölkt
-1° / 5°
Schneeregen
-4° / 2°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)