16.12.2021 09:30 |

Als Mentaltrainer:

Beach-Boy „wagte“ sich auf ungewohntes Parkett

Das Gosdorfer Beachvolleyball-Ass Christoph Dressler feierte vor rund einem Monat in Brasilien mit Platz drei beim 4*-Turnier den bisher größten Erfolg. Zuletzt wagte er sich aber auf „ungewohntes“ Parkett: Als Mentaltrainer bereitete er Latein-Tänzer auf die WM in Bremen vor.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Normalerweise kämpft der Gosdorfer Beachvolleyballer Christoph Dressler am Sand um Punkte. Zuletzt „wagte“ sich der 28-Jährige jedoch aufs Tanz-Parkett!

„Ich hab in der Vergangenheit schon mehrmals Tänzer mental gecoacht. Und vor knapp zwei Monaten hat sich der HSV Zwölfaxing bei mir gemeldet, ob ich sie nicht zur WM nach Bremen begleiten kann“, erzählt Dressler, der ein Fern-Masterstudium am King’s College in London in Psychologie und Neurowissenschaften absolviert - in dieser Fachrichtung ist die Universität weltweit die Nummer zwei! „Ich gebe mein erlerntes Wissen gerne weiter und es macht mir richtig Spaß.“

Corona als Spielverderber
Am Samstag geht es für die lateinamerikanischen Formationstänzer in Bremen ums Eingemachte - Cheftrainer ist der auch aus Dancing Stars bekannte Stefan Herzog. „Es war alles kurzfristig. Drei Einheiten haben wir persönlich absolviert und die Basics besprochen, den Rest digital“, erzählt Beach-Boy Dressler, der zum Thema heuer auch bei Barbara Karlich einen Fernsehauftritt hatte. Live dabei sein kann er nicht. „Corona hat einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber ich bin immer für die Tänzer erreichbar.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 5°
stark bewölkt
-5° / 5°
stark bewölkt
-6° / 5°
stark bewölkt
-1° / 5°
Schneeregen
-4° / 2°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)