05.12.2021 12:28 |

Tirolerin Egle Fünfte

Rodeln: Kindl bei Sotschi-Weltcup Sprint-Dritter

Ex-Weltmeister Wolfgang Kindl hat am Sonntag seinen ersten Saison-Podestplatz im Rodel-Weltcup erreicht. Der Tiroler klassierte sich als Champion von 2017 im Sprint-Rennen an der dritten Stelle. Sein Rückstand auf Sieger Dominik Fischnaller (ITA) betrug 0,05 Sekunden. Bei den Frauen fehlten der Tirolerin Madeleine Egle im zweiten Rennen in Sotschi als Fünfter 0,186 Sekunden auf den dritten Rang. Die Siegerin der Olympia-Generalprobe steigerte sich im Finale um zwei Plätze.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Weltmeisterin Julia Taubitz feierte 0,368 Sek. vor ihrer deutschen Teamkollegin Natalie Geisenberger ihren 14. Weltcupsieg, die Lettin Kendija Aparjode wurde Dritte. Hannah Prock qualifizierte sich als Elfte (+0,875) ebenfalls für das folgende Sprint-Rennen der besten 15. Der Tirolerin gelang im zweiten Lauf eine Verbesserung um sechs Positionen. Lisa Schulte musste sich nach verpatztem Finallauf hingegen mit dem 16. Platz begnügen.

Kindl war im langen Einsitzerrennen am Vortag als bester Österreicher Fünfter gewesen, im Sprint waren nur der Südtiroler Fischnaller und der Russe Roman Repilow (0,039 zurück) schneller. Der Vorarlberger Jonas Müller, 2019 Sprint-Weltmeister und im Vorjahr auf der Olympiabahn-Vize-Weltmeister im Einsitzer, belegte den neunten Platz (+0,122). David Gleirscher war nach seinem Sturz am Vortag nicht startberechtigt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)