04.12.2021 09:55 |

„Wir zählen auf dich“

Grazer Schüler sorgen mit Impf-Video für Aufsehen

Unsicherheit unter Jugendlichen, Falschmeldungen in den sozialen Netzwerken: Das nahmen sieben Schüler der Medien-HAK Graz zum Anlass, um ein dreiminütiges Video zu gestalten, in dem sie über die Corona-Impfung aufklären. Sie erhalten dafür sehr viel positives Feedback.

Artikel teilen
Drucken

„Der vierte Lockdown war bereits absehbar. Viele Jugendliche hatten Angst vor Schulschließungen“, erzählt Kushtrim Alili, wie es vor etwa fünf Wochen zum Video-Projekt an der Medien-HAK Graz kam. „Die Impfung ist die einzige Lösung, unter den Schülern gibt es aber Angst, auf sozialen Netzwerken lesen sie Falschmeldungen.“

Ein sechsköpfiges Team - neben Alili auch Erjona Prestreshi, Dzhabrail Khamaev, Mevlüt Dalfidan, Ruaa Khatib und Manuela Dawud - hat daher mit Lehrern und Experten gesprochen und mit Unterstützung von Denis Leon Strohmeier mit einem iPhone ein dreiminütiges Video angefertigt, in dem sie über die Impfung aufklären. Die Botschaft am Ende: „Lass auch du dich impfen! Wir zählen auf dich!“

Alili: „Wir haben das Video in allen Klassen gezeigt, die Rückmeldungen waren sehr positiv.“ Auch auf Instagram erhalten die Schüler viel Applaus, das Video wird auch von vielen Politikern, unter ihnen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP), geteilt.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist aktuell geschlossen.

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 2°
heiter
-2° / 2°
heiter
-3° / 2°
heiter
-2° / 2°
heiter
-3° / -1°
stark bewölkt