29.11.2021 20:30 |

In der Steiermark

Zwei Millionen Euro für neue, grüne Technologien

Innovative und zukunftsweisende Projekte im Bereich grüner Technologien leisten einen wesentlichen Beitrag, um die Herausforderungen des Klimawandels zu bewältigen. Im Rahmen der 14. Ausschreibung des Zukunftsfonds Steiermark zum Themenschwerpunkt „NEXT GREEN TECH“ wurden neun Forschungsvorhaben ausgewählt, die mit insgesamt zwei Millionen Euro gefördert werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Green Tech ist ein wissenschaftliches und wirtschaftliches Stärkefeld der Steiermark. Seit vielen Jahren sind heimische Unternehmen und Forschungseinrichtungen Vorreiter bei der Entwicklung grüner Technologien. Um unsere Spitzenposition weiter ausbauen zu können, unterstützen wir neun exzellente Projekte in diesem Bereich. Damit leisten wir einen Beitrag zum Klimaschutz sowie zur Umsetzung des europäischen Green Deal und es ergeben sich neue Perspektiven für wirtschaftliches Wachstum und zusätzliche Arbeitsplätze in der Steiermark“, so Wissenschafts- und Forschungslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

„Der Ausstieg aus fossilen Energieträgern und das Einsparen von CO2-Emissionen erfordert tiefgehende Transformationsprozesse - von der Energiegewinnung bis hin zur Industrie. Die Forschung und Entwicklung nehmen dabei eine zentrale Rolle ein, damit diese Herausforderung gelingen kann, steirische Arbeitsplätze erhalten bleiben und neue, zukunftsfitte Arbeitsplätze entstehen. Deshalb ist es uns wichtig, diese Vorzeigeprojekte zu unterstützen und so positive Zukunftsbilder zu zeichnen. Denn in einem breiten Schulterschluss kann es uns gelingen, die Steiermark auch für kommende Generationen lebenswert zu erhalten“, ergänzt Klimaschutzlandesrätin Ursula Lackner.

Bereits zweite Ausschreibung des Zukunftsfonds im Bereich grüner Technologien
Es handelt sich hierbei bereits um die zweite Ausschreibung des steirischen Zukunftsfonds, die sich dem Thema Grüne Transformation widmet. Im vergangenen Jahr wurden schon zehn Projekte heimischer Forschungseinrichtungen mit insgesamt 3,5 Millionen Euro unterstützt. Insgesamt werden somit alleine aus diesem Förderprogramm in der Steiermark 19 Forschungsprojekte ermöglicht, die sich mit grünen Technologien beschäftigen. Das Land Steiermark wird auch im kommenden Jahr 2022 weiter auf das Zukunftsthema setzen und eine dritte Ausschreibung starten.

Neun Forschungsvorhaben zum Thema „NEXT GREEN TECH“
Bei der aktuellen Ausschreibung des Zukunftsfonds Steiermark zum Themenschwerpunkt „NEXT GREEN TECH“ wurden sämtliche universitäre und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in der Steiermark aufgerufen, Projekte zu folgende Themenbereichen einzureichen: Grüner Wasserstoff, Grüne Mobilität und Energiesysteme. Voraussetzung war, dass es sich dabei um Kooperations-Projekte mehrerer Forschungseinrichtungen handelt. Aus allen Einreichungen hat eine Fachjury neun Forschungsvorhaben ausgewählt, die mit insgesamt zwei Millionen Euro gefördert werden. Übernommen werden bis zu 80 Prozent der Gesamtkosten, maximal jedoch 250.000 Euro pro Projekt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 4°
stark bewölkt
-4° / 3°
stark bewölkt
-2° / 3°
bedeckt
1° / 7°
wolkig
-2° / 4°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)