24.11.2021 09:18 |

NHL

Raffl beendet mit Dallas Punkteserie von McDavid

Die Dallas Stars mit dem Villacher Michael Raffl haben Superstar Connor McDavid gestoppt. Beim 4:1-Heimsieg der Stars am Dienstag in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL blieb McDavid erstmals in dieser Saison ohne Scorerpunkt.

Der kanadische Stürmerstar hatte in den 17 Spielen davor zumindest ein Tor oder einen Assist verbucht, in der Geschichte der Edmonton Oilers war nur Wayne Gretzky mit einer längeren Scorerserie in eine Saison gestartet.

Die Dallas Stars feierten den vierten Sieg in den jüngsten fünf Spielen, liegen in der Central Division aber weiter nur auf Rang sechs. Raffl erhielt 15:37 Minuten Eiszeit.

NHL-Ergebnisse:
Dallas Stars - Edmonton Oilers 4:1
Tampa Bay Lightning - Philadelphia Flyers 4:0
Calgary Flames - Chicago Blackhawks 5:2

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)