20.11.2021 15:58 |

Mit Heli in die Klinik

Tiroler (70) kracht mit Transporter in Baumgruppe

Schwerer Verkehrsunfall am Samstagvormittag im Tiroler St. Ulrich am Pillersee (Bezirk Kitzbühel). Ein 70-jähriger Österreicher war mit seinem Kleintransporter von der Straße abgekommen und in eine Baumgruppe geprallt. Der Mann wurde vom Hubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Gegen 9.30 Uhr war der 70-Jährige auf der L2 unterwegs, als er aus derzeit noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der Kleintransporter des Mannes prallte daraufhin frontal in eine Baumgruppe.

Der Fahrer verletzte sich bei der Kollision schwer. Die Feuerwehr St. Ulrich musste ihn über die Ladefläche bergen. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 3°
Schneeregen
-3° / 2°
starker Schneefall
-9° / 1°
Schneefall
-3° / 2°
starker Schneefall
-8° / -1°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)