Spar-Märkte in NÖ

Mehr Ausgabestellen: Ausbau bei Gurgeltests läuft

Vergriffen, lange Wartezeiten, Kapazitätsengpässe – bei den Gurgeltests lief die Einführungsphase holprig. Wohl auch, weil viele Checks gehamstert worden sind. Doch Labor und Verteiler haben in eineinhalb Wochen ihre Kapazitäten gesteigert. Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig sieht eine gute Entwicklung.

„Wer Symptome hat, soll bitte keinen Gurgeltest machen, sondern 1450 anrufen“, stellt Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig klar. Auch mit weiteren Maßnahmen soll jetzt die Gurgeltest-Kapazität erhöht werden. „Wer einen Test gemacht hat, ist für 48 Stunden gesperrt. Außerdem können positiv getestete Personen künftig 21 Tage lang keinen Test in unserem Programm machen“, erklärt Molekularbiologe Daniel Wallersdorfer, Geschäftsführer des Laboranbieters Novogenia.

Ausgabe limitiert
Von Spar-Geschäftsführer Alois Huber kommen gute Nachrichten: „120 Personen arbeiten bei uns im Bereich des Abpackens und der Zusammenstellung der Testkits. Kommende Woche sind diese Kits in bis zu 15 weiteren Märkten abholbar.“ Gut angelaufen ist in der Zwischenzeit auch die Limitierung: Ein Testkit pro Kunde in 14 Tagen. Personen, die dabei Probleme mit der Handyregistrierung haben, soll von Spar-Mitarbeitern geholfen werden. Auch Novogenia reagiert rasch auf den überraschend hohen Andrang: Ein für Niederösterreich geändertes System soll für rasche Ergebnisse sorgen.

Lukas Lusetzky
Lukas Lusetzky
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-2° / 2°
wolkig
-1° / 0°
wolkig
-3° / 2°
wolkig
-2° / 3°
wolkig
-3° / -1°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)