Altes Handwerk

Farbzauber im Mühlviertel mit langer Tradition

Maria und Karl Wagner aus Bad Leonfelden erleben einmal pro Woche ihr „Blaues Wunder“, wenn sie Stoff mit Blaudruck veredeln - ein UNESCO-Welterbe.

„Zuerst ist das Leinen grün, wenn wir es aus dem Färbebottich ziehen“, erzählt Maria Wagner. Doch dann passiert das „Blaue Wunder“: Beim Kontakt mit der Luft verändert der Stoff wie durch Zauberhand seine Farbe und erstrahlt nach kurzer Zeit im kräftigen Indigo-Blau - seit Jahrhunderten die Farbe der Blaudruck-Kunst, die die Wagners im Blut haben: „Wir führen unseren Familienbetrieb in Bad Leonfelden schon in vierter Generation.“ Der Ururgroßvater hatte das aufwändige Stoffveredelungsverfahren, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, in Böhmen erlernt. Er gab sein Wissen, und seine Handdruckmodeln weiter, die man bis heute für das Bedrucken mit Mühlviertler Motiven braucht.

Model macht das Muster
Damit das Muster entsteht, wird mit dem Model „Papp“ aufgedruckt, eine Masse, die Farbe abweist. Dort, wo „Papp“ gewesen ist, leuchtet nach dem Färben und Waschen das zarte Stoffdekor in Weiß aus dem Indigo-Blau hervor.

Wertvoller Stoff
Die Wagners bedrucken Stoffe für Kleidung, Tischwäsche, Polster und vieles mehr. „Am Schönsten ist es, wenn jemand mit einem alten Leinen kommt, das seine Vorfahren gewebt haben“, sagt Karl Wagner. „Wir veredeln es durch Blaudruck. Näht man ein Dirndl daraus, hat das einen völlig anderen Wert, als eines von der Stange.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)