18.11.2021 18:00 |

Welt-COPD-Tag

Trotz kranker Lunge 283 Treppenstufen hinauf

COPD ist eine chronische Lungenerkrankung, die sich langsam und schleichend verschlechtert. Doch Patienten, die regelmäßig trainieren, können trotz der Krankheit Bemerkenswertes leisten, wie sie am Mittwoch unter Beweis gestellt haben.

Am Welt-COPD-Tag erklommen zwei Reha-Patientinnen aus Innsbruck sowie Mitglieder von COPD-Austria die Bergiselschanze. Oben angekommen wurden sie mit Luftballons und bunten Fähnchen bejubelt. „Ich bin schon stolz, dass wir es geschafft haben“, freute sich Renate Schweiger (65). Auch Karin Draxl (72), die zweite Innsbrucker Teilnehmerin, war begeistert.

Zitat Icon

Nach meiner Operation war meine Lunge wirklich sehr schlecht. Mein Traum war danach immer, bergauf gehen zu können. Und jetzt geht das.

Karin Draxl

Training stärkt die Atmung
Ihren Erfolg verdanken die beiden der Reha. Mit Atemmuskel-, Kraft- und Ausdauertraining verschafft sie die Chance auf eine annähernd normale Lebenserwartung und -qualität. „Das körperliche Training ist genauso wichtig wie medikamentöse Therapie“, betonte Christoph Puelacher, Lungenfacharzt und ärztlicher Leiter der Reha Innsbruck.

Dass Bewegung mit COPD jedoch nicht leicht ist, bekam Skisprunglegende Ernst Vettori zu spüren. Durch Brustgurt und Nasenklammer in seiner Atmung eingeschränkt, bestieg auch er den Schanzenturm. „Als wäre ich im Hochgebirge auf Skitour, wo der Sauerstoff immer knapper wird“, beschrieb er die Erfahrung.

Hauptursache ist Rauchen
In Österreich leiden 400.000 Menschen an COPD, das primär durch Rauchen ausgelöst wird. „Wenn man raucht, sollte man einmal drüber nachdenken, ob das gescheit ist. Denn so praktisch ist das Ding auch wieder nicht“, verwies Renate Schweiger auf ihr drei Kilo schweres Sauerstoffgerät, das sie über die 283 Stufen der Bergiselschanze nach oben schleppte.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 7°
stark bewölkt
2° / 7°
stark bewölkt
0° / 5°
stark bewölkt
1° / 7°
stark bewölkt
-2° / 4°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)