10.11.2021 15:25 |

Nach frühem Linz-Aus

Emma Raducanu schnappt sich Ex-Kerber-Coach

US-Open-Siegerin Emma Raducanu ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Die am Samstag 19 Jahre alt werdende Britin, die sich beim Linzer Tennisturnier gleich zum Auftakt hatte verabschieden müssen, arbeitet ab sofort mit dem Deutschen Torben Beltz zusammen, dem bisherigen Coach von Angelique Kerber.

Die einstige Weltranglisten-Erste beendete erst tags zuvor die dritte Zusammenarbeit mit ihrem Landsmann. Raducanu trennte sich kurz nach ihrem Sensationstriumph in New York von ihrem Coach Andrew Richardson. Raducanu versucht mit Beltz, in die Erfolgsspur zurückzufinden. Seit ihrem Grand-Slam-Sieg in Flushing Meadows gewann sie von fünf Partien lediglich zwei. In drei Turnieren schied der Teenager zweimal auf Anhieb aus.

Bei den WTA Finals in Guadalajara hat mittlerweile die Weltranglisten-Zweite Aryna Sabalenka verlautbart, dass sie sich nach einer Covid-19-Ansteckung nun gegen das Virus hat impfen lassen. Sie hatte Indian Wells wegen der Infektion auslassen müssen. Die Spielerin aus Belarus hatte sich zuvor skeptisch gegenüber einer Impfung geäußert, weil sie wegen der schnellen Entwicklung besorgt sei. „Ich habe mich in Miami mit dem Johnson & Johnson Vakzin impfen lassen“, erklärte die 23-Jährige. „Ich will nicht mehr in Quarantäne müssen, das macht nicht viel Spaß.“ Sabalenka ist nach der Absage von Ashleigh Barty die Nummer eins beim „Masters“.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)