27.10.2021 18:15 |

Rund 50 Kilometer lang

Lkw-Crash auf Inntalautobahn führt zu Mega-Stau

Spektakulärer Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der Inntalautobahn bei Kundl (Bezirk Kufstein): Ein Lkw-Fahrer (33) war von einem Pannenstreifen auf die Fahrbahn gefahren. Ein nachkommender Lkw-Fahrer (57) fuhr ihm auf das Heck auf. Beide Lenker wurden verletzt. Ein riesiger Stau war die Folge.

Zu dem Unfall kam es gegen 12.45 Uhr. Ein 33-jähriger Weißrusse fuhr mit seinem Lkw im Schritttempo auf dem Pannenstreifen der Inntalautobahn im Gemeindegebiet von Kundl in westliche Richtung. Zeitgleich lenkte ein 57-jähriger Einheimischer seinen Lkw hinter dem Lkw des Weißrussen auf dem ersten Fahrstreifen ebenfalls in westliche Richtung. „Aus unbekannter Ursache kam der 57-Jährige dabei immer weiter nach rechts, bis er schlussendlich auf das linke Heck des Sattelanhängers des vor ihm fahrenden Lkw auffuhr“, heißt es seitens der Polizei.

Autobahn rund zwei Stunden gesperrt
Das Fahrzeug des 57-Jährigen drehte sich in weiterer Folge und kam quer über die Fahrbahn zum Liegen. Beide Fahrer wurden erheblich verletzt. Die A12 musste in Fahrtrichtung Innsbruck rund zwei Stunden gesperrt werden. Ein riesiger Stau war die Folge. Für Lkw-Fahrer reichte dieser von der österreichischen Grenze 50 Kilometer bis München-Süd zurück.

Auch Autofahrer sind dadurch nur langsam vorangekommen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 0°
leichter Schneefall
-3° / -1°
heiter
-3° / -1°
leichter Schneefall
-3° / -1°
heiter
-1° / 1°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)