19.10.2021 11:43 |

Perfide Brandstiftung

Unbekannter Täter zündete Kinderwagen an

Einen Schockmoment erlebten am Montagabend die Bewohner einer Wohnanlage in Bregenz Vorkloster. Der Grund: Ein bisher unbekannter Täter steckte gegen 21.30 Uhr einen im Stiegenhaus der Anlage geparkten Kinderwagen in Brand und floh. Ein Hausbewohner nahm den Brandgeruch wahr, warnte die restlichen Hausbewohner und brachte den Brand schließlich unter Kontrolle.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der im Stiegenhaus abgestellte, leere Kinderwagen wurde vom Täter offensichtlich mit Klopapier ausgestopft und anschließend in Brand gesteckt. Nachdem ein Hausbewohner den Brand gerochen hatte, verließ er die Wohnung, um nachzusehen. Als er den brennenden Kinderwagen sah, alarmierte er die anderen Hausbewohner und brachte das Feuer mithilfe eines Feuerlöschers unter Kontrolle.

Die Hausbewohner begaben sich aufgrund der Rauchentwicklung vorübergehend ins Freie.

Beim Eintreffen der Feuerwehr und der weiteren Einsatzkräfte war das Feuer bereits gelöscht. Nachdem der Wohnblock durch die Feuerwehr Vorkloster ausgelüftet wurde, konnten die Bewohner zurück in ihre Wohnungen.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Vorarlberg Wetter
-6° / 0°
wolkenlos
-5° / 4°
wolkenlos
-4° / 3°
wolkenlos
-5° / 3°
wolkenlos