16.10.2021 14:20 |

Vom Wind verweht

Unverletzt: Paragleiter (42) blieb im Baum hängen

Kurioser Zwischenfall in Mayrhofen im Tiroler Zillertal (Bezirk Schwaz)! Ein 42-jähriger Deutscher streifte kurz nach dem Start am Freitagnachmittag mit seinem Gleitschirm unterhalb des Paragleiter-Startplatzes „Steinerkogl“ einen Baum und blieb dort hängen.

Der Pilot war vom Wind in Richtung Wald gedrückt worden. Dadurch klappte der Schirm seitlich ein und blieb dann im Baum hängen. Zeugen beobachteten den Vorfall und setzten den Notruf ab.

Pilot blieb unverletzt
Der Mann konnte selbstständig vom Baum absteigen. Er blieb bei der Aktion unverletzt. Gleitschirm und Gurtzeug wurden von der Bergrettung Mayrhofen geborgen. Im Einsatz stand zudem der Notarzthubschrauber.

Martin Oberbichler
Martin Oberbichler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 2°
Schneefall
-3° / 3°
Schneefall
-4° / 1°
starker Schneefall
-3° / 2°
Schneefall
-6° / 1°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)