Biker schwer verletzt

Enormer Stau nach Unfall im Tunnel Kaisermühlen

Wohnen & Verkehr
09.10.2021 12:44

„Im Tunnel Kaisermühlen auf der A22 (Donauuferautobahn) hat sich am Samstagvormittag in Fahrtrichtung Stockerau ein schwerer Unfall mit einem Motorradfahrer ereignet“, berichtete Harald Lasser vom ÖAMTC am Samstag. Gegen 9 Uhr touchierte ein 30-jähriger Biker im Tunnel einen Pkw. Er stürzte und erlitt so schwere Verletzungen, dass er mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 9“ ins UKH Meidling geflogen werden musste.

Der Tunnel Kaisermühlen musste laut APA aufgrund des Unfalls und der einhergehenden Aufräumarbeiten rund zweieinhalb Stunden in Fahrtrichtung Stockerau gesperrt werden. Der Verkehr wurde großräumig über den Handelskai umgeleitet.

Auf der A22 wie auch auf der A23 (Südost-Tangente) beim Knoten Kaisermühlen kam es zu umfangreichen Staus. Gegen 11.30 Uhr wurde die Tunnelsperre wieder aufgehoben.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele