Duell mit Färöer

ÖFB: Macht uns bitte nicht wieder zur Lachnummer!

Macht uns bitte nicht wieder zur Lachnummer! Diesen Auftrag hat das Nationalteam heute (20.45 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) beim Auftritt auf den Färöer. Dazu können alle zeigen, dass sie hinter Teamchef Franco Foda stehen.

Landskrona! Man kommt an diesem Namen nicht vorbei, wenn ein Länderspiel Färöer gegen Österreich auf dem Programm steht. Damals, am 11. September 1990, machte man sich in dem kleinen schwedischen Städtchen mit einer 0:1-Blamage gegen die großteils aus Amateuren bestehende Truppe der Inselkicker zur ganz großen Lachnummer in Europa.

Darf sich heute beim WM-Qualifikationsspiel in Torshavn nicht wiederholen, für Österreichs Nationalmannschaft steht sehr viel auf dem Spiel:

  • Mini-Chance auf Platz zwei wahren! Auch wenn man dank dem „Hintertürl“ Nations League einen Platz im WM-Play-off ziemlich sicher hat, so behaupten zumindest alle, dass man dieses Play-off „regulär“ über die Quali schaffen will. Gelingt nur als Zweiter, der Rückstand auf Schottland beträgt derzeit aber vier Punkte.

Dänemark kein Thema
Alles Gründe, die auch eines klar und deutlich machen: Keiner darf heute an die schwere Partie am Dienstag in Kopenhagen denken, sich möglicherweise für diese Partie schonen.

Für Österreichs Fußball steht einfach zu viel auf dem Spiel, ein Sieg muss her, ein klarer und auch von der Leistung her überzeugender würde für einige Ruhe sorgen. Zumindest einmal bis zum Dienstag. Daher der klare Auftrag: Macht uns heute nicht wieder zur Lachnummer - und zeigt, dass ihr noch hinter eurem Teamchef steht!

Peter Klöbl
Peter Klöbl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)