14.09.2021 20:45 |

Wilde Szenen

Salzburg: Bosnier mit Baseballschläger verprügelt

Zu Wild-West-Szenen kam es am Montagabend in Salzburg. Das ursprünglich als Aussprache gedachte Gespräch zwischen einem Bosnier und einem Salzburger artete zu einer Schlägerei aus. Dabei waren auch andere Personen beteiligt. Das Opfer wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Am Montagabend kam es in Salzburg zu einem Treffen zwischen einem 30-jährigen Bosnier und einem 25-jährigem Österreicher. Der Grund: eine Aussprache bezüglich einer vorangegangenen Auseinandersetzung.

Der Bosnier war in der Annahme, dass der Österreicher allein kommen würde. Doch bei dem Treffen waren noch zwei weitere, derzeit unbekannte Männer anwesend. Diese zwei sowie der Österreicher schlugen laut Angaben von Zeugen ohne ersichtlichen Grund plötzlich auf den Bosnier ein.

Mit Füßen auf Bosnier eingetreten
Als dieser am Boden lag, schlugen die drei Täter weiter mit Füßen und einem Baseballschläger zu. Danach fuhr das Trio mit zwei Fahrzeugen davon. Das Opfer konnte noch die Polizei verständigen. Diese hielt ein Fahrzeug kurz darauf an. Bei dem Verdächtigen handelte es sich um eine vierte männliche Person, einen 24-jährigen Österreicher. Dieser gab an, nur der Fahrer des Fluchtfahrzeuges gewesen zu sein.

Das Opfer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen laufen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol