08.09.2021 14:06 |

In Jena

Team-WM: Österreich startet mit Suljovic/Rodriguez

Mit zahlreichen Top-Profis beginnt am Donnerstag die viertägige Darts-Team-WM in Jena. Österreich wird zum sechsten Mal von den beiden Wienern Mensur Suljovic und Rowby-John Rodriguez vertreten, die bei der Vorauflage 2020 in Salzburg bis ins Viertelfinale vorstießen. In Jena treffen die beiden zum Auftakt am Freitag auf die Philippinen, das Heimatland von Rodriguez‘ Eltern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zu den Favoriten zählen Vorjahressieger Wales mit Weltmeister Gerwyn Price, die Niederlande mit Michael van Gerwen, Schottland mit Peter Wright und England mit den beiden Top-10-Spielern James Wade und Dave Chisnall.

Am Donnerstag und Freitag werden die Erstrundenpartien ausgetragen, am Samstag dann die zweite Runde und am Sonntag Viertelfinale, Halbfinale und Finale in zwei Sessions. Im Gegensatz zu anderen Turnieren treten die Spieler beim World Cup of Darts nicht einzeln, sondern in Zweierteams für ihr Heimatland an. 32 Nationen sind in Jena dabei, das Turnier ist mit insgesamt rund 400.000 Euro Preisgeld dotiert. Nach Angaben der Professional Darts Corporation (PDC) Europe dürfen pro Session rund 900 Fans in die Arena in Jena.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung