07.09.2021 06:52 |

Abpumpen gefordert

Verschlammung in Ruster Bucht bereitet Sorgen

Vor einer zunehmenden Verschlammung im Hafenbereich von Rust warnt der freiheitliche Gemeinderat Christian Ries. Besonders für die größeren Segelboote stelle dies bereits jetzt ein Problem dar. Ries fordert, dass der Schlamm abgesaugt wird.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Grund für die Verschlammung dürfte unter anderem der tiefe Wasserstand des Neusiedler Sees sein. Boote mit mehr Tiefgang haben deswegen bereits zu kämpfen. „Ich tue mich schon schwer mit meinem Boot vom Liegeplatz rauszukommen“, sagt Ries. Er fordert, dass die Stadtgemeinde eine Schlammabsaugung durchführt. Dies sei auch bereits in anderen Seegemeinden erfolgt.

Langfristige Lösung gesucht
SPÖ-Bürgermeister Gerold Stagl kennt das Problem. Bereits in der Vergangenheit habe man sich um eine Lösung bemüht, jetzt werde man einen neuen Anlauf starten. Das Thema sei jedoch sensibel. Beim Abpumpen stelle sich zudem die Frage der Finanzierung und was mit dem Schlamm - Stagl rechnet mit 60.000 Kubikmeter - anschließend geschehen soll. Der Stadtchef glaubt auch nicht, dass ein Abpumpen eine längerfristige Entspannung bringen würde. In einem ersten Schritt wolle man jedenfalls schauen, dass die Zufahrten zu den Bootsboxen gewährleistet bleiben. Letztlich brauche es aber mehr Wasser für den See.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
17° / 25°
stark bewölkt
19° / 24°
leichter Regen
17° / 25°
leichter Regen
16° / 25°
stark bewölkt
18° / 24°
leichter Regen
(Bild: Krone KREATIV)