27.08.2021 09:43 |

Zivilcourage

Dieb in Weiz dank engagiertem Zeugen festgenommen

Mithilfe eines couragierten Zeugen konnte die Polizei am Montag in Weiz einen Mann festnehmen, der versucht haben soll Kennzeichentafeln bei einem Autohaus zu stehlen. Skurill: der Tatverdächtige, der erst vor kurzem aus der Haft entlassen wurde, stieg sogar zum Zeugen ins Auto. 

Montagmittag versuchte ein vorerst unbekannter Mann bei einem Autohaus in Weiz blaue Kennzeichentafeln zu stehlen. Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Weiz beobachtete den Mann dabei und konnte den Diebstahl durch Zurufe verhindern. Dann flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Weiz. Der 49-Jährige verständigte die Polizei, die sofort eine Fahndung einleitete.

Verdächtiger stieg zu Zeugen ins Auto
Etwa 20 Minuten später hielt sich der 49-Jährige in Weiz auf und bemerkte zufällig erneut den Tatverdächtigen. Er beobachtete diesen und gab der Polizei immer wieder telefonisch den Standort des Mannes durch. Der mutige Zeuge suchte dann mit seinem Auto nach dem Tatverdächtigen. Als er bei Rotlicht stehen bleiben musste, klopfte der Tatverdächtige plötzlich an die Beifahrerscheibe und fragte, ob ihn der 49-Jährige zu einem Autohaus fahren könne. Der Oststeirer ließ ihn in sein Auto einsteigen. Plötzlich bemerkte der couragierte Helfer eine Polizeistreife und machte mit Lichthupe auf sich aufmerksam. Daraufhin hielt die Streife an und bemerkte den Tatverdächtigen. Polizisten nahmen den 69-Jährigen aus dem Bezirk Weiz fest und brachten ihn zur Polizeiinspektion Weiz.

Ex-Häftling erst seit kurzem auf freiem Fuß
Wie die Ermittlungen ergaben, wurde der 69-Jährige erst Anfang August 2021 aus der Haft entlassen. Er steht im Verdacht, seit seiner Entlassung sieben Delikte in den Bezirken Weiz und Südoststeiermark begangen zu haben. Dabei handelte es sich beispielsweise um Betrügereien, einen Diebstahl sowie eine Veruntreuung eines Fahrzeuges.

Bei seiner Einvernahme war der Tatverdächtige teilweise geständig. Er wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Graz in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 20°
wolkig
11° / 19°
wolkig
10° / 20°
wolkig
12° / 18°
stark bewölkt
7° / 20°
heiter