13.08.2021 08:30 |

Steirer auf Schalke

Ex-Sturm-Talent Ranftl: Kultklub statt Komfortzone

Schalke 04, ein Kultklub im Ruhrgebiet. Trotz Abstieg in die Zweitklassigkeit ist die Anziehungskraft der Knappen ungebrochen. Auch für Reinhold Ranftl. Der ehemalige Sturm-Profi hat sich mit seinem Wechsel zu den Knappen einen Traum erfüllt. Dafür verließ er nur allzu gerne seine Komfortzone beim LASK.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Klaus Salmutter und Daniel Geissler streiften im Nachwuchs den Dress der Königsblauen über, Edi Glieder, Michael Gspurning und Michael Gregoritsch bei den Profis. Seit dieser Saison setzt Reinhold Ranftl die Steirermen-Ära bei Schalke 04 fort. „Als ich von Schalkes Interesse erfahren habe, war mir sofort klar, dass ich das machen will. Unabhängig vom Finanziellen. Außerdem wollte ich unbedingt noch den Schritt ins Ausland wagen“, sagt Ranftl. Dabei hätte der Steirer beim LASK noch einen Vertrag bis 2023 gehabt. doch für eine kolportierte Ablöse von 700.000 Euro wurde der Traum des Kapfensteiners wahr.

„Als ich dann das Stadion gesehen habe, ein Hammer! Danke, dass ich das noch erleben darf!“, schwärmt der 29-Jährige, der zuletzt im Cup krank passen musste. Heute zuhause gegen Aue wird der Mittelfeldmann aber wieder an Bord sein. 160.000 MitgliederUnd das zweite Heimspiel in der 62.271 Zuschauer fassenden Veltins-Arena genießen. Beim Liga-Start gegen den HSV drückten rund 20.000 Fans dem Bundesliga-Absteiger die Daumen.

160.000 Mitglieder
Eine andere Welt. „Selbst zu unseren öffentlichen Trainings kommen an die 1000 Zuseher.“ Ranftl, der in der Nähe von Duisburg wohnt, fühlt sich längst pudelwohl beim Malocher-Klub, der unfassbare 160.000 Mitglieder hat. Für den Kultklub verzichtete der Ex-Sturm-Kicker auch auf seine Komfortzone beim LASK: „Dort hab ich gewusst, wenn ich meine Leistung bringe, werde ich wahrscheinlich auch spielen.“ Bei den Knappen muss er sich jetzt neu beweisen. „Von der Qualität der zweiten Liga bin ich schon ein wenig überrascht, auch die Trainingsschwerpunkte sind ganz andere.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 26°
bedeckt
17° / 27°
stark bewölkt
16° / 27°
stark bewölkt
17° / 26°
leichter Regen
15° / 19°
Regen
(Bild: Krone KREATIV)