12.08.2021 11:21 |

23-jähriger tot

Suchaktion nach Bergsteiger in Schladminger Tauern

Eine großangelegte Suchaktion läuft seit Mittwoch-Abend im Ennstal: Ein 23-jähriger Bergsteiger aus Deutschland war von einer Tour in den Schladminger Tauern nicht zurückgekehrt. Die Einsatzkräfte mussten die Suchaktion in der Nacht erfolglos abbrechen - seit Donnerstagfrüh sind die Suchmannschaften wieder im Einsatz. UPDATE: Donnerstagvormittag wurde der leblose Körper des Deutschen gefunden.

Der Deutsche brach am Mittwochvormittag zu einer Tour auf den Gipfel der Zinkwand auf - dort hat sich der 23-Jährige um 13.44 Uhr auch noch mit einem Gipfelbucheintrag verewigt. Gegen 14.30 gab es noch einmal WhatsApp-Kontakt mit dem Mann, danach verliert sich aber seine Spur. Am Abend hat seine Mutter schließlich die Einsatzkräfte verständigt, da ihr Sohn nicht zurückgekehrt ist und sie ihn auch nicht telefonisch erreicht hat.

30 Einsatzkräfte und vier Hubschrauber
Sofort begannen insgesamt rund 30 Einsatzkräfte der Alpinzpolizei Liezen, der Bergrettung Schladming, Mauterndorf und Lungau sowie vier Hubschrauber mit der Suchaktion. Wegen Dunkelheit mussten sie diese aber in der Nacht erfolglos abbrechen. Seit der Dämmerung wird aber wieder nach dem Deutschen gesucht.

UPDATE: Bergsteiger tot aufgefunden
Gegen zehn Uhr bestätigten sich am Donnerstag dann die schlimmsten Befürchtungen. Der Deutsche wurde leblos in einer Steinrinne gefunden. Aktuell läuft noch die Bergung durch die Bergrettung und Alpinpolizei. Auch die Ermittlungen zur Unfallursache laufen noch. Der 23-Jährige dürfte beim Abstieg von der Zinkwand wohl abgerutscht sein. Seine Familie wird bereits vom Kriseninterventionsteam betreut. Es ist dies der bereits fünfte Bergtote binnen einer Woche in der Steiermark.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 20°
stark bewölkt
11° / 20°
stark bewölkt
9° / 21°
wolkig
12° / 17°
bedeckt
6° / 21°
heiter