08.08.2021 12:30 |

E-Bikes um 10.000 Euro

Dank aufmerksamer Zeugin Radl-Dieb geschnappt

Zehntausend Euro wert sind zwei E-Bikes, die ein Verdächtiger aus Ungarn gestohlen haben soll. Dank einer aufmerksamen Zeugin, die ihn „in flagranti“ erwischte und nicht weg sah, konnte die Polizei den mutmaßlichen Täter rasch schnappen.

Es war gestern gegen 13.30 Uhr, als die Besitzerin eines Imbisswagens in Rosental/Kainach (Bez. Voitsberg) die Beobachtung auf dem Parkplatz machte: Ein Mann nahm ein E-Bike und verlud es in sein Auto. Das kam der 44-Jährigen doch verdächtig vor, sie handelte auch sofort und rief die Polizei. Und sie hatte recht: Die Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter konnte sofort eingeleitet, der Ungar dank der genauen Beschreibung beim Autobahnzubringer Mooskirchen angehalten werden.

Die weitere Inspektion des Autos ergab dann: Im Kofferraum fand sich ein weiteres E-Bike, welches nicht dem Ungarn gehört; es dürfte im Bezirksgebiet entwendet worden sein. Die beiden Fahrräder haben einen Wert von circa zehntausend Euro.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 25°
wolkenlos
10° / 25°
wolkenlos
9° / 25°
heiter
12° / 26°
wolkenlos
8° / 25°
wolkenlos